Linearführungen finden wir im Maschinen-, Fahrzeug-, Metall- und Stahlbau. Dort werden sie als Wellenführungen mit Linearkugel- oder Line­argleitlagern, Profilschienen- und Laufrol­lenführungen sowie Teleskopschienen viel­fältig eingesetzt.

Dank neuester Technologien wie der thermo­chemischen Härtung und dem Schwarzoxidieren können hohe Verschleissfestigkeit, ein effizienter Korrosionsschutz und somit ein wartungsfreier und kostengünstiger Betrieb erreicht werden.

In unserem LinearQuickCenter (LQC) in Freienbach trennen, bearbeiten und komplet­tieren wir Wellen und Schienen kurzfristig und kostengünstig. Weitere Informationen hier.

___________________________________________________________________________________________________________

Produktinformationen

Fabrikate

___________________________________________________________________________________________________________